Antje Schepers

 

„Mich fasziniert besonders diese befreiende Gelassenheit beim Tanzen.
Im Tanz bin ich eins mit mir, ich bin glücklich und lasse mich fallen.”

Antje fördert in ihrem Unterricht vor allem die individuellen Ausdrucksmöglichkeiten jedes Einzelnen beim Tanzen und in der Bewegung. Sie ist eine dynamische Lehrerin, die intensiv mit ihren Schülern an Figuren und Technik arbeitet. Im Tanz sieht sie die Möglichkeit mit den eigenen positiven Energien in Kontakt zu kommen und einen Ausgleich zum Alltag zu finden – eine ihrer besonderen Stärken liegt darin, dies für die Kursteilnehmer erfahrbar zu machen.

Antje ist Dozentin für Salsa Cubana mit Rueda, Bailes Populares Cubanos, Afrokubanischen Tanz, Westafrikanischen Tanz, Merengue, Bachata und Zumba.

Vita:

    • Freischaffende Künstlerin / Tänzerin
    • Ganzheitliche Bewegungspädagogin nach Dore Jacobs /
      staatlich anerkannte Gymnastiklehrerin
    • Tänzerische Ausbildung Westafrikanischer Tanz
      bei Birgit Köhl, Nago Koita, Mariama Diallo Mbaye
    • Salsa-Tanzausbildung stark geprägt durch Birgit Gahmann,
      Yorgenis Danger und Wiliam Velasquez
    • Studien-/Tanzreisen in den Senegal, nach Guatemala, Belize und Kuba