Das war eine großartige Party – die Band Los 4 del Son hat wie immer hat alles gegeben und dabei leider auch was die Anlage angeht die Grenzen ausgetestet. Das führte  im 2. Block vorübergehend kurzfristig für schlechten Sound. Doch das haben die Musiker an mitreißender Laune wieder raus gespielt. Und in den Pausen haben sie das Publikum getanzt, als gäbe es kein Morgen ;). Zum Schluss der Party haben Los 4 del Son  sogar noch mal umverstärkt gespielt. Ein Hochgenuss.

Auch das Publikum war sensationell, trotz Tänzermangel haben alle Alles gegeben! Fazit: Eine tolle Party, wie mann es eben kennt von den Veranstaltungen des balou in Kooperation mit tanzen in Dortmund _ Birgit Gahmann.

Und Ramon Wachholz hat alles im Bild festgehalten und wie immer großartige Stimmungen eingefangen. Dank an Ramon! Hier erste Bilder und weitere Fotos wie immer hier. 

Ein Video von Clemens Hoffmann wird auch in Kürze folgen.