Urban Kiz Lady Styling by Janina _Ihre Liebe zum Tanz, ein Workshop., ein Video…

Am Samstag, den 14.03 möchte ich in einem Kizomba Lady Style Workshop all die interessierten und begabten Kizomba Ladies, die ihren Stil und ihre Beweglichkeit im Tanz verbessern und weiter entwickeln möchten mit meinem Wissen unterstützen.

Zu  diesem Anlass habe ich dieses Video von 2018 noch einmal online gestellt.

Kizomba ist für mich nicht nur im Paar ein Tanz des Herzens sondern auch solo ein Tanz in dem ich meine Liebe und Hingabe zur Musik und zum Tanz und ausleben und ausdrücken kann. In diesem Video seht ihr Bewegungen kombiniert aus dem UrbanKiz, Tarraxa und Urban Tarraxa, die sich im Tanz mit der Musik zu einer Choreographie verweben.

Seit meinem 7. Lebensjahr lernte ich orientalischen Tanz, als Teenager kamen erste Salsa, Bachata , Reggaeton und Afro Elemente dazu. Neben dem reinen Unterricht tanzte ich in diversen Show Formationen in dem Teens Ensemble Samsarai und der Gruppe al Kontera unter künstlerischer Leitung meiner Dozentin Birgit Gahmann. Im Jahr 2015 erlebte ich Kizomba erstmalig in einem Video von Sara Lopez und Albir Rojas. Mich begeisterte, die Mischung aus Power und Hingabe und der Tanz packte mich. Bei unserem Dozenten Romaric Nzomwita lernte ich darauf hin Step bei Step die ersten Schritte und Movements. 2016 katapultierte mich ein Auslandssemester in Lissabon direkt in den Kizomba Himmel. Neben der Uni ging ich fast jeden Abend in diverse Tanzclubs und konnte mich auf Workshops und Festival weiterbilden.

Währenddessen wuchs mit dem starken Engagement  von Romaric und Birgit die Kizomba Szene bei tanzen in Dortmund und allgemein im Ruhrgebiet rasant. Zurück in Dortmund startete ich die Kizomba Dozenten Ausbildung bei Romaric Nzomwita um unser Team zu unterstützen und meine Liebe weiterzugeben. Mit der internationalen Entwicklung der Kizomba Szene veränderte sich der Tanz. Zahlreiche Stilrichtungen kamen hinzu auch das Styling der Frauen im Tanz rückte in den Focus. Solo und im Paar wurde improvisiert und auch choreografiert. Nun konnte ich meine gesammelten Erfahrungen aus anderen Tanzstilen aus jahrelangem Training und Unterricht einbringen und so auch meinen eigenen Stil kreieren.

Mir gibt das Tanzen allgemein ein Gefühl von Stärke und Unabhängigkeit, da ich meine eigene Interpretation der Musik fühlen und zeigen kann. Inspiriert haben mich neben Romaric vor allem die Frauen wie Juneline, viele Tänzerinnen die ihre Ladystyling Videos teilen.

Ich bedanke mich an dieser Stelle bei allen die mich auf meinem Weg begleitet und unterstützt haben.

 

Hier die Daten zu meinem Workshop

Sa, 14.03.von 12:00 bis 14:30 Uhr / Kosten 35 €

meldet euch gerne hier an 

 

Ich freue mich auf euch

Herzlichst Janina

 

Musik: DJ RADIKAL Selection – Roçaré

Ort: Phönix West Dortmund

Kameramann: Clemens Hoffmann