Journey of Dance – Janina Ritschke,

Dieser Zusammenschnitt von Bildern und Videos dokumentiert den Lebensweg unserer Tänzerin & Dozentin JANINA RITSCHKE. Ihr tanzender Weg begonnen mit  7 Jahren in den orientalischen Kinder Tanzkursen von Birgit Gahmann bis in das Jahr 2017, wird in einzelnen Stationen mit Bildern und kleinen Videoauschnitten liebevoll erzählt. Erste kleine und größere Bühnenauftritte, inmitten ihres Kinder- und später Teens Ensembles SAMSARAI, die Ausbildungen mit internationalen Stars z.B. durch den orientalischen Tänzers MAGDY el LEISY & des Percussionisten RHANI KRIJA. Der erste Kontakt mit Salsa & Reggaeton über YORGENIS DANGER  -mit Ausflügen nach Bremen zu Partys von LAINE QUESADA ABREU. Alle Stationen immer wieder gesäumt von Bühnen Events und unter künstlerischer Leitung  & Förderung von BIRGIT GAHMANN & ANDREA NEMETH. Nach erfolgreicher Ausbildung dann der Wechsel in die Dozententätigkeit bei „Tanzen in Dortmund” im Bereich Oriental und später auch in den Bereichen Salsa, Bachata & Kizomba. Nun ins Besondere gefördert von ROMARIC NZOMWITA. Bei aller Liebe zur tänzerischen Heimat und zum Team sieht man gegen Ende auch die Emanzipierung und individuelle künstlerische Entwicklung, momentan mit dem Focus auf dem Genre Kizomba Tarraxha.  Wir vom Team danken für die gemeinsame inspirierende Zeit, die noch lange nicht zu Ende ist.

Diese Tanz Karriere wird weiter gehen. Bleibt es doch als Tänzerin eine immerwährenden Suche zur Erweiterung der eigenen  künstlerisch tänzerischen Identität. Wir vom Team und insbesondere ich, Birgit Gahmann freuen uns auf das, was wir von dieser Ausnahmetänzerin noch sehen werden.